12. Dezember 2017, 16:00 Uhr

10 Jahre Netzwerk W(iedereinstieg) EN

Ganz schön viel geschafft, ganz schön viel zu tun!
Erwerbs- und Sorgearbeit gemeinsam gerecht gestalten.

Haus Witten
Ruhrstraße 86
58452 Witten

Einladung (PDF)

26. April 2018, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fair-Care - Häusliche Pflege fair gestalten

Das Thema der so genannten „cosmobilen Haushaltshilfen" stand von Beginn an auf der Agenda des Netzwerk W.
Und es bleibt aktuell, denn viele Familien in Deutschland engagieren Frauen (vor allem) aus Osteuropa, die in ihren Haushalten leben, um alte Menschen zu versorgen.
Die Nachfrage wächst, der Markt boomt, ebenso die Grauzone.

Was ist dran an der guten Alternative? Wie erleben Pflegekräfte und "ihre" Familien die Situation? Und wie können wir Arbeitsverhältnisse legal und fair gestalten? Darüber sprechen wir mit Betroffenen und Expertinnen im „Bunten Salon" - einem Veranstaltungsformat der Gleichstellungsbeauftragten und der VHS im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis:

Cafe Dialog im Bürgerzentrum der Stadt Gevelsberg
Mittelstraße 86-88
58285 Gevelsberg

16. November 2017, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Vortrag und Interview zur Kampagne arbeiten-pflegen-leben

Fachtagung
Perspektive Wiedereinstieg. Potenziale erschließen.

Veranstaltung zum Handlungsfeld Pflege

Berlin, BMFSFJ

30. Oktober 2017, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Vortrag: Vorstellung der Kampagne «arbeiten, pflegen, leben»:
Gemeinsames Projekt von Angehörigen, Firmen und der öffentlichen Hand in Nordrhein-Westfalen

Impulsveranstaltung
Berufstätig sein und Angehörige betreuen: Wie gelingt dies?
Zürich, Entlastungsdienst Schweiz

Programm zum Download

21. Juni 2017, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Schulung der Ansprechpersonen für pflegende Beschäftigte, Teil V

IG Metall Bildungszentrum
Otto-Brenner-Straße 100
45549 Sprockhövel

Informationen und Anmeldung bei C.Beermann(at)en-kreis.de

Einladung zum Download

19. Juni 2017, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Vortrag zur Unterstützung pflegender Beschäftigter

Fachtagung: Unterstützung für pflegende Angehörige - Wer und was hilft den Helfenden?

Berlin, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Programm zum Download

27. April 2017

Vortrag/Workshop: Vereinbarkeit von Beruf & Pflege in Unternehmen

Prädikat Familienfreundliches Unternehmen

Hagen, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region

09. Februar 2017, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Schulung der Ansprechpersonen für pflegende Beschäftigte, Teil IV
„Beratungsgespräche führen“

HELIOS Klinikum
Dr.-Möller-Straße 15
Schwelm

Einladung zum Download

Informationen und Anmeldung bei C.Beermann(at)en-kreis.de

2016

08. November 2016

Vorträge "Beruf und Pflege vereinbaren - Eine Herausforderung für Kommunen und Unternehmen" und "Familienbewußte Personalpolitik am Beispiel der familiengerechten Kommune Gevelsberg"

Netzwerktreffen Audit Familiengerechte Kommune - KECK
Görlitz, Familiengerechte Kommune e.V.

Programm zum Download

25. Oktober 2016, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Schulung der Ansprechpersonen für pflegende Beschäftigte, Teil III

Wohnberatungsstelle beim Forschungszentrum Technologie und Behinderung (FTB)
Grundschoetteler Straße 40
Wetter-Volmarstein

Einladung zum Download

Informationen und Anmeldung bei C.Beermann(at)en-kreis.de

07. September 2016

Info-Stand beim Gesundheitstag für die MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen in den Einrichtungen der Boecker-Stiftung

Witten

Hier ist keine Anmeldung möglich.

04. Juli 2016

Vortrag: Beruf und Pflege vereinbaren. Instrumente und Praxisbeispiele

Impulse am Mittag

Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet, Bochum

12. Mai 2016, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Fachgespräch von Betriebsräten/Personalvertretungen

Informations- und Erfahrungstausch zu Betriebsvereinbarungen / betrieblichen Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in Unternehmen und Kommunen des EN-Kreises.

hwg eG
Im Bruchfeld 17
45525 Hattingen

Informationen bei GZander(at)hwg.de

28. April 2016, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Schulung der Ansprechpersonen für pflegende Beschäftigte, Teil II

BLEISTAHL Produktions-GmbH & Co. KG
Osterfeldstraße 51
58300 Wetter

14. April 2016

Caritaskongress zum demografischen Wandel

Congress Center
Berlin

http://eventmobi.com/caritaskongress2016/agenda/118753/669069

07. April 2016

Vortrag/Workshop: Vereinbarkeit von Beruf & Pflege in Unternehmen

Prädikat Familienfreundliches Unternehmen

Hagen, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region

01. März 2016

Soroptimist international, Bochum/Witten

Hattingen
Haus Kemnade

18. Februar 2016, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Schulung der Ansprechpersonen für pflegende Beschäftigte, Teil I

Seniorenstift St. Marien
Friedrich-Ebert-Straße 48
58332 Schwelm

Informationen bei C.Beermann(at)en-kreis.de

2015

16. Dezember 2015

Personalversammlung der Stadt Witten

Saalbau Witten

24. November 2015

Vorstellen Kampagne arbeiten – pflegen – leben im EN-Kreis

Netzwerk W Landestreffen

Düsseldorf, MGEPA

18. November 2015

Lionsclubs Ennepe-Ruhr Audacia

Schwelm
Ibach Haus

10. November 2015

Informationsveranstaltung für beteiligte Unternehmen:
„Lebensphasenorientierte Personalpolitik“

Gevelsberg

Informationen bei C.Beermann(at)en-kreis.de

04. November 2015

Internes Fachgespräch von Betriebsräten/Personalvertretungen

Informations- und Erfahrungstausch zu Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in Unternehmen und Kommunen des EN-Kreis.

HELIOS Klinikum
Schwelm

Informationen bei C.Beermann(at)en-kreis.de

28. Oktober 2015

Personalversammlung der Stadt Wetter/Ruhr

Sparkasse Wetter/Ruhr

18. Juni 2015

Workshop „Vereinbarkeit von Pflege und Beruf“

80. Deutscher Fürsorgetag

Congress Center Leipzig

http://www.deutscher-fuersorgetag.de

11. Juni 2015

Vortrag: „Mein Beruf bleibt mir wichtig, auch wenn ich pflege!“
Vereinbarkeit unterstützen

Dialogforum Pflegende Angehörige
Bergisch-Gladbach, Landestelle Pflegende Angehörige

29. Mai 2015

Internes Fachgespräch
Enquete-Kommission des Landtags Mecklenburg-Vorpommern:
„Älter werden in Mecklenburg-Vorpommern“

Schloß Schwerin

https://www.landtag-mv.de/landtag/gremien/enquete-kommission.html

21. Mai 2015

Vortrag: Familie Pflege Beruf – partnerschaftlich vereinbaren

Dinslaken, Bündnis für Familie

13. Mai 2015

Vortrag: „Mein Beruf bleibt mir wichtig, auch wenn ich pflege!“
Vereinbarkeit unterstützen

Dialogforum Pflegende Angehörige
Duisburg, Landestelle Pflegende Angehörige

21. April 2015

Vortrag/Workshop: Vereinbarkeit von Beruf & Pflege in Unternehmen

Prädikat Familienfreundliches Unternehmen

Hagen, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region

17. April 2015

Workshop: Beruf und Pflege vereinbaren. Eine Herausforderung in/für Unternehmen

Werkstatt „Chancengleichheit, Vereinbarkeit, Karriere“/Qualifizierung für Unternehmensberater*innen

Hagen, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region

10. März 2015, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Workshop: Beruf & Pflege vereinbaren als Herausforderung für Unternehmen und Beschäftigte

Fachtagung: Erfahrung wird Zukunft. Gepflegte Aussichten.
Verantwortung tragen – Lebensqualität sichern

Meinerzhagen, Friedrich-Ebert-Stiftung

2014

04. Dezember 2014

Internes Fachgespräch mit Beschäftigten von Arbeitsagentur und Jobcenter:
Pflegen Menschen, weil sie im ALG II-Bezug sind - oder sind sie im ALG II-Bezug, weil sie pflegen?
Wie können Pflegende im ALG-II-Bezug unterstützt werden?

Kreishaus
Schwelm

Informationen bei C.Beermann(at)en-kreis.de

24. November 2014

Impuls: Vereinbarkeit Pflege und Beruf – aus Sicht der Angehörigen & Unternehmen. Kampagne für Unternehmen

Transferworkshop: Unterstützung für pflegende Angehörige in NRW

Düsseldorf, MGEPA, ETN/Forschungszentrum Jülich

27. Oktober 2014

Vortrag: Beruf und Pflege vereinbaren.
Familienbewusste Praxis in Unternehmen als Herausforderung zu Kooperation und Vernetzung

Kongress „Invest in future 2014“

Stuttgart, konzept-e

21. Oktober 2014

Vorstellen der Kampagne arbeiten-pflegen-leben

Workshop: Kreise aktiv für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Soest, IQZ, ZEFIR, Ruhr Uni Bochum

28. August 2014

Vortrag:
„Mein Beruf bleibt mir wichtig, auch wenn ich pflege! Vereinbarkeit unterstützen!“

Dialogforum Pflegende Angehörige
Recklinghausen, Landestelle Pflegende Angehörige

27. August 2014

Vortrag: Netzwerk W Kampagne im Ennepe-Ruhr-Kreis

9. Demographie-Kongress Best Age

Berlin, Behördenspiegel

23. Juni 2014

Vortrag: Vorstellen der Kampagne arbeiten-pflegen-leben

Jahrestreffen der Aktionsplattform Familie@Beruf.NRW

Düsseldorf, MFKJKS NRW

22. Mai 2014

Vortrag/Workshop: Vereinbarkeit von Beruf & Pflege in Unternehmen

Prädikat familienfreundliches Unternehmen

Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region
Hagen

12. Mai 2014

Vortrag:
„Mein Beruf bleibt mir wichtig, auch wenn ich pflege! Vereinbarkeit unterstützen!“

Dialogforum Pflegende Angehörige
Bielefeld, Landestelle Pflegende Angehörige

07. Mai 2014

Fazit und Perspektiven der Kampagne
Informationsveranstaltung für beteiligte und interessierte Unternehmen.

Sparkassen-Ennepe-FinanzCenter
Gevelsberg

Informationen bei C.Beermann(at)en-kreis.de

10. April 2014

Vortrag:
„Mein Beruf bleibt mir wichtig, auch wenn ich pflege! Vereinbarkeit unterstützen!“

Dialogforum Pflegende Angehörige
Meschede, Landestelle Pflegende Angehörige

25. März 2014

Vortrag: Erfahrungen aus der Netzwerk W Kampagne „Arbeiten, Pflegen, Leben“

Infoveranstaltung „Unternehmensnetz Pflege & Beruf“

Evg. FH Bochum

13. März 2014

Vortrag und Workshop: Vorstellen der Kampagne

Fachtreffen „Unternehmen Pflegebegleitung“

Forschungsinstitut Geragogik e.V.
Essen

2013

14. November 2013

Informationsveranstaltung zu (über)regionalen Unterstützungsangeboten pflegender Beschäftigter für die an der Kampagne beteiligten Unternehmen.

Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

Informationen bei C.Beermann(at)en-kreis.de

17. Oktober 2013

Vortrag „Doch nicht aus dem Gröbsten raus?“
Wie Unternehmen ihre pflegenden Beschäftigten unterstützen können - und warum sie es tun sollten.

Fachtagung: „Familiengedöns? Wirtschaftsfaktor!“

Kleve, Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

15. Oktober 2013

Fachgespräch „Beruf und Pflege vereinbaren“ für die Kommunalverwaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Referat von Petra Nagel, Gleichstellungsbeauftragte der Kreisverwaltung Soest - Download

Rathaus der Stadt Gevelsberg

23. Juli 2013

Vortrag: Beruf und Pflege vereinbaren. Handlungsmöglichkeiten in Unternehmen

Treffen Kompetenzzentren Frau und Beruf

Bochum, Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet

13. Juni 2013

Vortrag: Beruf und Pflege vereinbaren - eine Herausforderung meistern

Netzwerktreffen für Gründerinnen und Unternehmerinnen

Iserlohn, GWS Märkischer Kreis

17. April 2013, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Zwischenbilanz der Kampagne:
Werkstattgespräch mit beteiligten und interessierten Unternehmen.

AVU
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

06. Februar 2013

Unternehmerfrühstück der Wirtschaftsförderung Hattingen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege.

hwg
Hattingen

2012

13. Dezember 2012

BARMER GEK Einblicke.
Arbeitgeber-Seminar zur Jahreswende für Personalverantwortliche in Unternehmen.

Cuno-Forum
Herdecke

12. Dezember 2012

BARMER GEK Einblicke.
Arbeitgeber-Seminar zur Jahreswende für Personalverantwortliche in Unternehmen.

Klinik Königsfeld
Ennepetal

26. Oktober 2012

Vortrag: Herausforderung „Beruf und Pflege vereinbaren“ - Handlungsmöglichkeiten in Unternehmen

Unternehmensnetzwerk „Familienfreundlichkeit lohnt sich!“

Kamp-Lintfort, LINEG

15. Februar 2012, 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Vortrag: Beruf und Pflege vereinbaren - eine Herausforderung für Unternehmen

Fachtagung zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Erwitte, Netzwerk W Kreis Soest u.a.