26. Februar 2020, 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr

Infofrühstück Teilzeitausbildung

Eine qualifizierte Berufsausbildung ist eine Grundvoraussetzung für den Start in ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben. Aber vor allem junge Menschen mit Familienverantwortung, ob mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen, haben es oftmals besonders schwer, ihren Wunsch nach einer Berufsausbildung zu realisieren. In dieser Situation bietet eine Ausbildung in Teilzeit neue Wege, die Müttern und Vätern den erfolgreichen Start in das Berufsleben ermöglichen und den Arbeitgebern motivierte und loyale Beschäftige sichern. Das Bündnis für Teilzeitausbildung Ennepe-Ruhr lädt daher Personalverantwortliche aus Unternehmen und Verwaltungen, Multiplikator*innen als auch an einer Teilzeitausbildung Interessierte zum Info-Frühstück „Ausbildung in Teilzeit" ein. Nach kurzen Beitragen zur rechtlichen und praktischen Umsetzung sowie Beispielen aus der Praxis ist Zeit für Fragen, ein gegenseitiges Kennenlernen und einen fachlichen Austausch bei Kaffee/Tee und Brötchen.

Veranstaltungsort:
HAZ Arbeit+Zukunft
Am Walzwerk 19
45527 Hattingen

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gevelsberg
Christel Hofschröer
Telefon: 02332 771124
E-Mail: christel.hofschroeer(at)stadtgevelsberg.de

Downloads:
Einladung (PDF)

05. März 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Witten
Schlachthofstraße 27
58455 Witten

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

08. März 2020, 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Internationaler Frauentag im Südkreis „Frauen erobern Haus Martfeld“

Empfang, Kunst, Selbstverteidigung bei Indy Schumacher und Mitsingen mit Jule Vollmer

Veranstaltungsort:
Haus Martfeld
Martfeld 1
58332 Schwelm

Kontakt / Rückfragen:
Dr. Sandra Michaelis
Telefon: 02336 801-209
E-Mail: michaelis(at)schwelm.de

17. März 2020, 18:00 Uhr

Info Elterngeld

Veranstaltungsort:
Marienhospital Witten
Marienplatz 2
58452 Witten

26. März 2020

Girls- und Boys-Day

Kontakt / Rückfragen:
www.girls-day.de
www.boys-day.de

02. April 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Hagen
Körnerstraße 98-100
58095 Hagen

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

23. April 2020, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr

Dr. Ulrike Müller – „Und nun tanzen Sie die Farbe Blau!“
Bauhausfrauen, Meisterinnen in Kunst, Handwerk und Design – Lesung und Salongespräch

Ulrike Müller widmet ihre Arbeit als Wissenschaftlerin, Autorin (Bauhaus Frauen) und Reiseleiterin (WEIMAR WEIBLICH) seit rund drei Jahrzehnten den Frauen in der Kulturgeschichte. An diesem Abend folgt sie den Lebens- und Arbeitsbiografien bedeutender Frauen von den Anfängen am Weimarer Bauhaus bis in die Zeit des Nationalsozialismus, die für viele Frauen Exil, für andere komplettes Verstummen und für einige auch ihren gewaltsamen Tod bedeutete. Die, die überlebten, wirkten, vielfach in Ländern wie der Schweiz oder den USA, oft bis ins hohe Alter als Künstlerinnen und Gestalterinnen weiter.
Eintritt: 8,00 € (incl. Snack)

Veranstaltungsort:
Bürgerzentrum Gevelsberg
Mittelstraße 86-88
58285 Gevelsberg

Kontakt / Rückfragen:
Stadt Gevelsberg
Christel Hofschröer
Rathausplatz 1
58285 Gevelsberg
Telefon: 02332 771-124
E-Mail: christel.hofschroeer(at)stadtgevelsberg.de
www.gevelsberg.de

07. Mai 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Hagen
Schlachthofstraße 27
58455 Witten

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

14. Mai 2020, 19:00 Uhr

Info Elterngeld

Veranstaltungsort:
HELIOS Klinikum Schwelm
Dr.-Moeller-Straße 15
58332 Schwelm

Kontakt / Rückfragen:
Elterngeldstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises
Telefon: 02302 922-295 bis -298

15. Mai 2020

Frauen tauchen ab in die Unterwelt!

In der Reihe „Salon in Bewegung“ erkunden wir in diesem Jahr das Korallenriff der Kluterthöhle. Wir erleben die neu installierte Lichtshow und lauschen auch mit musikalischer Untermalung den Erklärungen der Höhlenführerin. Bitte an angepasstes Schuhwerk denken und daran, dass in der Höhle eine konstante Temperatur von 10 Grad Celsius herrscht!
Eintritt: 10,00 €

Veranstaltungsort:
Kluterthöhle Ennepetal
Gasstraße 10
58256 Ennepetal

Kontakt / Rückfragen:
Stadt Ennepetal
Bismarckstraße 21
58256 Ennepetal
Telefon: 02333 979-207
E-Mail: gleichstellung(at)ennepetal.de

04. Juni 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Hagen
Körnerstraße 98-100
58095 Hagen

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

19. Juni 2020, 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ausbildungsmesse, Wittener Markt, Deutsche Edelstahlwerke

Veranstaltungsort:
Deutschen Edelstahlwerke KarriereWERKSTATT
Herbeder Straße 39
58455 Witten

Kontakt / Rückfragen:
www.wittener-markt.de

18. August 2020, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ausbildungsmesse der Kreisverwaltung

Veranstaltungsort:
Kreishaus
Hauptstraße 92
58332 Schwelm

29. August 2020 oder 30. August 2020

Seniorenmesse in Gevelsberg

Veranstaltungsort:
Fußgängerzone Gevelsberg
Mittelstraße
58285 Gevelsberg

03. September 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Hagen
Schlachthofstraße 27
58455 Witten

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

22. September 2020, 18:00 Uhr

Info Elterngeld

Veranstaltungsort:
Marienhospital Witten
Marienplatz 2
58452 Witten

01. Oktober 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Hagen
Körnerstraße 98-100
58095 Hagen

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

06. Oktober 2020, 09:00 Uhr bis ca. 10:00 Uhr

Infofrühstück Teilzeitausbildung

Eine qualifizierte Berufsausbildung ist eine Grundvoraussetzung für den Start in ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben. Aber vor allem junge Menschen mit Familienverantwortung, ob mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen, haben es oftmals besonders schwer, ihren Wunsch nach einer Berufsausbildung zu realisieren. In dieser Situation bietet eine Ausbildung in Teilzeit neue Wege, die Müttern und Vätern den erfolgreichen Start in das Berufsleben ermöglichen und den Arbeitgebern motivierte und loyale Beschäftige sichern. Das Bündnis für Teilzeitausbildung EN lädt daher Personalverantwortliche aus Unternehmen und Verwaltungen, Multiplikator*innen als auch an einer Teilzeitausbildung Interessierte zum Arbeitstreffen „Ausbildung in Teilzeit“ ein. Nach kurzen Beitragen zur rechtlichen und praktischen Umsetzung sowie Beispielen aus der Praxis ist Zeit für Fragen, ein gegenseitiges Kennenlernen und einen fachlichen Austausch bei Kaffee/Tee und Brötchen.

Veranstaltungsort:
AWO-Familienzentrum Schultenstraße
Schultenstraße 16
58285 Gevelsberg

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gevelsberg
Christel Hofschröer
Telefon: 02332 771124
E-Mail: christel.hofschroeer(at)stadtgevelsberg.de

Downloads:
Einladung (PDF)

28. Oktober 2020, 18:00 Uhr

„Elternunterhalt“ wenn die Eltern pflegebedürftig werden

Veranstaltungsort:
VHS Ennepe-Ruhr-Süd
Mittelstraße 86 - 88
58285 Gevelsberg

Kontakt / Rückfragen:
VHS Ennepe-Ruhr-Süd
Mittelstraße 86 - 88
58285 Gevelsberg
Telefon: 02332 91860
Telefax: 02332 918630
E-Mail: vhs(at)vhs-en-sued.de

05. November 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Hagen
Schlachthofstraße 27
58455 Witten

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de

12. November 2020, 19:00 Uhr

Info Elterngeld

Veranstaltungsort:
HELIOS Klinikum Schwelm
Dr.-Moeller-Straße 15
58332 Schwelm

03. Dezember 2020, 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Info-Veranstaltung „Erfolgreicher beruflicher Wiedereinstieg"

Haben Sie Ihre berufliche Tätigkeit für die Familie (Kinder / pflegebedürftige Angehörige) unterbrochen und möchten nun erfolgreich zurück in den Beruf?
In dieser Situation stellen sich viele Fragen, die man alleine oft nicht beantworten kann. Manchmal genügt schon ein kleiner Denkanstoß von außen, die richtigen Antworten und Lösungen zu finden. In einer sich rasant verändernden Arbeitswelt benötigt man für seine Berufswegplanung möglichst gute und gesicherte Informationen. Wer gut informiert ist, kann sicherer entscheiden.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, sich über alle Arbeitsmarktfragen und die Möglichkeiten eines beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Hagen
Körnerstraße 98-100
58095 Hagen

Kontakt / Rückfragen:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Yvonne Grün / Frauke Ciupka
Telefon: 02331 202-237
E-Mail: hagen.bca(at)arbeitsagentur.de